Acne Cremes Produktübersicht

Acne Cremes – wohltuend für die Haut, günstig und schnell lieferbar! Als Organ mit der größten Oberfläche, benötigt die Haut hochwertige Pflegeprodukte, um gesund und elastisch zu bleiben und damit jung auszusehen. Acne Cremes tragen zu einer gesunden Haut bei. Eine Acne Creme kann man im stationären Kosmetikhandel wie in Drogerien, Apotheken oder kosmetischen Fachgeschäften kaufen, allerdings ist die Auswahl nicht immer überwältigend, sodass Preisvergleiche zwischen den Hautcremes möglich sind.

Um allerdings die perfekte Creme zu finden, die bestimmte Inhaltsstoffe aufweist, gegen bestimmte Hautkrankheiten hilft oder kosmetische Effekte haben soll, vergleicht man aber am besten im Detail. So sollte man auch die Acne Cremes miteinander vergleichen in Bezug auf Wirkstoffe, nachgesagten Wirkungen, Herkunft, Verpackungsgröße, Hautverträglichkeit oder eventuellen Nebenwirkungen, um zu einer Kaufentscheidung zu kommen. Lesen Sie die auf jeden Fall alle Details, die Sie zur Acne Creme bekommen können und vergleichen Sie die Creme mit anderen Hautcremes.

Acne Creme – unsere Empfehlung

Für diejenigen von Ihnen, die sich sofort entscheiden möchten und können, können wir die nachfolgende Creme voller Überzeugung empfehlen. Denn es ist die Acne Creme, die am besten von verifizierten Käufern beurteilt wurde.

WIDMER Acne plus Creme 20 g
00708963: Louis Widmer GmbH - WIDMER Acne plus Creme 20 g

Eilmeldung: Unser absoluter NATUR-Fund!

Geiger AM

Eine Feuchtigkeitscreme mit 100%(!) natürlichen Wirkstoffen - Nach vielen Nachfragen von Nutzern, haben wir endlich so eine Hautcreme gefunden.

Die Creme Geiger AM bietet das Beste an natürlichen Inhaltsstoffen und damit ist die Hautcreme perfekt geeignet für empfindliche Babyhaut, bei Hautkrankheiten, Hautbeschwerden oder auch nur für die Feuchtigkeitspflege. Die Creme Geiger AM ist so wertvoll und natürlich, man könnte sie man sogar essen!

Produktinformationen zur Creme Geiger AM

Top 30 Acne Cremes im Preisvergleich

Die folgenden 30 Acne Cremes sind die Cremes, die am besten von verifizierter Käufern von Amazon.de beurteilt wurden. Wir haben wir unser Creme-Listing extra keine externen Acne Creme-Tests als Bewertungskriterium herangezogen sondern nur Bewertungen echter Nutzer der Cremes. Aus diesem Grund haben wir auch noch keinen eigenen Test für Acne Cremes druchgeführt, da die Ergebnisse nicht objektiv wären und dies nur mit einer Menge Leuten möglich ist, die die Creme getestet haben.

WIDMER Acne plus Creme 20 g
00708963: Louis Widmer GmbH - WIDMER Acne plus Creme 20 g
Widmer Acne Plus Creme
Was ist ACNE CREME PLUS und wann wird sie angewendet?Miconazolnitrat wie auch Benzoylperoxid hemmen das Wachstum von Aknebakterien. Benzoylperoxid hat eine leicht schälende Wirkung und vermindert die Talgproduktion.ACNE CREME PLUS wird angewendet bei gewöhnlicher Acne vulgaris (Mitesser, Pickel, Pusteln). Wann darf ACNE CREME PLUS nicht angewendet werden? ACNE CREME PLUS darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe. Wann ist bei der Anwendung von ACNE CREME PLUS Vorsicht geboten? Kontakt mit Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Bei Anwendungen im Mund- und Nasenwinkelbereich ist Vorsicht geboten. Bei Allergikern ist bei der Anwendung auf trockener Haut und bei verminderter Talgproduktion Vorsicht geboten. Vom gleichzeitigen Gebrauch hautreizender oder austrocknender Mittel (z.B. andere Aknepräparate) und von intensiver UV-Lichtbestrahlung (Sonnenbad, Solarium) wird abgeraten, da es hierbei zu verstärkten Hautreizungen kommen kann. Wie verwenden Sie ACNE CREME PLUS? Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, tragen Sie die ACNE CREME PLUS einmal täglich während einer Woche auf die befallenen Hautstellen auf (abends). Ab der zweiten Woche wird die Crème zweimal täglich (morgens und abends) aufgetragen. Bei empfindlicher Haut empfiehlt sich eine Anwendung einmal pro Tag. Vor der Behandlung kann die Haut schonend mit LIPO SOL Widmer gereinigt werden. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die Akne-Symptome verschwunden sind oder eine wesentliche Besserung eingetreten ist (normalerweise 4-8 Wochen). Als Erhaltungstherapie genügt zweimaliges Auftragen der Crème pro Woche. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Halten Sie sich an die im Prospekt angegebene oder vom Arzt verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, die ACNE CREME PLUS wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen kann ACNE CREME PLUS haben? In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten. Bei versehentlichem Kontakt mit Augen- und/oder Nasenschleimhaut kann es zu Rötung und Brennen kommen.Anfängliche leichte Rötungen der Haut, vor allem bei empfindlicher Haut, sind nicht ungewöhnlich.Bei länger dauernder Therapie kann es zu einer Austrocknung der Haut kommen. Bei stärkeren Begleiterscheinungen, die sich in ausgeprägter Rötung, Schuppung und Juckreiz äussern, sollten die Zeitabstände zwischen den Behandlungen verlängert werden.Sollten die Begleiterscheinungen zu stark werden, länger als eine Woche anhalten oder sollten Überempfindlichkeitsreaktionen auf einen Bestandteil des Präparates auftreten, ist der Arzt aufzusuchen und das Präparat gegebenenfalls abzusetzen.Nur zur äusserlichen Behandlung. ACNE CREME PLUS kann farbiges Gewebe und Haare bleichen. Indikation: Akne vulgaris. Wirkstoffe: Miconazol nitrat, Miconazol, Benzoylperoxid
WIDMER Acne plus Creme 20 g
00708963: Louis Widmer GmbH - Widmer Acne plus Creme 20 g
Widmer Acne Plus Creme, 20 g
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Acne Plus Creme 2 % / 5 %. Anwendungsgebiete: wird angewendet zur Behandlung von Akne. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
WIDMER Acne plus Creme 20 g
Widmer ACNE Plus Creme ACNE PLUS Creme wird angewendet zur Behandlung von Akne. 1 g Creme enthält: 20 mg Miconazolnitrat und 50 mg Benzoylperoxid Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglykol, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Natriumdodecylsulfat, gebleichtes Wachs, Polysorbat 20, gereinigtes Wasser. ACNE PLUS Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Akne. Die einzigartige Wirkstoffkombination Benzoylperoxid und Miconazol bekämpft gezielt die Bakterien, die für die unreine Haut verantwortlich sind. Die übermässige Talgsabsonderung wird vermindert, Hornschuppen auf der Hautoberfläche werden gelöst. ACNE PLUS Creme wird ein-bis zweimal täglic auf die gereinigte trockene Haut aufgetragen.
Widmer Acne Plus Creme, 20 g
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Acne Plus Creme 2 % / 5 %. Anwendungsgebiete: wird angewendet zur Behandlung von Akne. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Widmer Acne plus Creme 20 g
Widmer ACNE Plus Creme ACNE PLUS Creme wird angewendet zur Behandlung von Akne. 1 g Creme enthält: 20 mg Miconazolnitrat und 50 mg Benzoylperoxid Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglykol, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Natriumdodecylsulfat,...
Widmer Acne Plus Creme, 20 g
PZN: 00708963 Wirkstoff / 1 g: 50 mg Benzoylperoxid, 20 mg Miconazolnitrat Was ist ACNE CREME PLUS und wann wird sie angewendet? Miconazolnitrat wie auch Benzoylperoxid hemmen das Wachstum von Aknebakterien. Benzoylperoxid hat eine leicht schälende Wirkung und vermindert die Talgproduktion. ACNE CREME PLUS wird angewendet bei gewöhnlicher Acne vulgaris (Mitesser, Pickel, Pusteln). Wann darf ACNE CREME PLUS nicht angewendet werden? ACNE CREME PLUS darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe. Wann ist bei der Anwendung von ACNE CREME PLUS Vorsicht geboten? Kontakt mit Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Bei Anwendungen im Mund- und Nasenwinkelbereich ist Vorsicht geboten. Bei Allergikern ist bei der Anwendung auf trockener Haut und bei verminderter Talgproduktion Vorsicht geboten. Vom gleichzeitigen Gebrauch hautreizender oder austrocknender Mittel (z.B. andere Aknepräparate) und von intensiver UV-Lichtbestrahlung (Sonnenbad, Solarium) wird abgeraten, da es hierbei zu verstärkten Hautreizungen kommen kann.
WIDMER Acne plus Creme 20 g
00708963: Louis Widmer GmbH - WIDMER Acne plus Creme 20 g
WIDMER Acne plus Creme 20 g
00708963: Louis Widmer GmbH - WIDMER Acne plus Creme 20 g
Widmer Acne Plus Creme, 20 g
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Acne Plus Creme 2 % / 5 %. Anwendungsgebiete: wird angewendet zur Behandlung von Akne. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Widmer Acne plus 20 g Creme - 20 g Creme
Bestellen Sie Widmer Acne plus 20 g Creme von LOUIS WIDMER GmbH online und profitieren Sie von ✓, günstigen Preisen ✓, schneller Lieferung ✓, kompetentem Service
Widmer Acne Plus Creme 20 g
Anwendungsgebiete für WIDMER Acne plus Creme - Akne Dosierung Zum Auftragen auf die Haut bei Akne: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene dünn 1-2mal täglich abends, evtl. auch morgens Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Trockene Haut (Xerodermie) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Vorsicht bei Allergie gegen Pilzmittel (z.B. Clotrimazol)! - Emulgatoren (z.B. Cetyl-/stearylalkohol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel dünn auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Wenn große Hautbereiche betroffen sind, sollten Sie das Arzneimittel bei Behandlungsbeginn nur in einem kleinen Hautbereich anwenden. Wird die Anwendung gut vertragen, können größere Hautbereiche behandelt werden. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Mund, Nasenlöchern, Augen und mit offenen Hautstellen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Hautreizungen und Hautrötungen kommen. Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Das Arzneimittel besteht aus einer Kombination von zwei Wirkstoffen. Benzoylperoxid hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung d....
WIDMER Acne plus Creme, 20 g
WIDMER Acne plus Creme\n\nMenge: 20 g\n\nHersteller: LOUIS WIDMER GMBH
WIDMER Acne plus Creme 20 g
Widmer ACNE Plus Creme ACNE PLUS Creme wird angewendet zur Behandlung von Akne. 1 g Creme enthält: 20 mg Miconazolnitrat und 50 mg Benzoylperoxid Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglykol, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Natriumdodecylsulfat, gebleichtes Wachs, Polysorbat 20, gereinigtes Wasser. ACNE PLUS Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Akne. Die einzigartige Wirkstoffkombination Benzoylperoxid und Miconazol bekämpft gezielt die Bakterien, die für die unreine Haut verantwortlich sind. Die übermässige Talgsabsonderung wird vermindert, Hornschuppen auf der Hautoberfläche werden gelöst. ACNE PLUS Creme wird ein-bis zweimal täglic auf die gereinigte trockene Haut aufgetragen.
Canova Acnell 50+ Gel Creme 150ml
Canova Acnell 50+ Gel-Creme Tagliche Gesichtscreme fur Mischhaut, fettige und zu Akne neigende Haut. Es wirkt der Talgbildung und Porenausdehnung entgegen, hydratisiert die Haut und tragt zur Wiederherstellung des hydrolipidischen Gleichgewichts der...
WIDMER Acne plus Creme 20 g
Widmer ACNE Plus Creme ACNE PLUS Creme wird angewendet zur Behandlung von Akne. 1 g Creme enth'lt: 20 mg Miconazolnitrat und 50 mg Benzoylperoxid Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglykol, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Natriumdodecylsulfat, gebleichtes Wachs, Polysorbat 20, gereinigtes Wasser. ACNE PLUS Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Akne. Die einzigartige Wirkstoffkombination Benzoylperoxid und Miconazol bek'mpft gezielt die Bakterien, die f'r die unreine Haut verantwortlich sind. Die 'berm'ssige Talgsabsonderung wird vermindert, Hornschuppen auf der Hautoberfl'che werden gel'st. ACNE PLUS Creme wird ein-bis zweimal t'glic auf die gereinigte trockene Haut aufgetragen.