Hautproblem
Inhaltsstoffe
Zweck

Harnstoff Cremes

Wegen seiner keratolytischen und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften zählt Harnstoff schon seit Langem zu einem häufig verwendeten Wirkstoff in der Dermatologie. Zudem setzen Hersteller bei kosmetischen Produkten zumeist auf seine wasserbindende Aktivität. So findet sich der Harnstoff unter dem INCI-Namen Urea oft auf den Inhaltsstofflisten der Cremes, Lotionen und den Haarshampoos.

Harnstoff ist grundsätzlich ein Endprodukt des menschlichen Stoffwechsels aus Stickstoffverbindungen und wird überwiegend über den Urin ausgeschieden. Als Feuchthaltefaktor ist er zudem im Stratum corneum der menschlichen Haut enthalten, wo er aus den Schweiß- und Verhornungsprozessen entstammt. Dieses hygroskopische Carbamid bildet spezielle Einschlussverbindungen mit Wasser und setzt es langsam wieder frei. Bereits im Jahre 1828 wurde Harnstoff von dem Chemiker Friedrich Wöhler zum ersten Mal technisch hergestellt und wird in kosmetischen sowie dermatologischen Zubereitungen als synthetisches Produkt eingesetzt.

Eine kranke Haut wie die von neurodermitischen Patienten oder auch Altershaut zeigt oft einen verringerten Anteil an Feuchthaltefaktoren und weist etwa um die Hälfte weniger ab Harnstoff auf als eine junge und gesunde Haut. Dies führt zu deutlich verminderter Wasserbindungsfähigkeit, mit den daraus resultierenden schuppenden, trockenen und juckenden Hautarealen. Auch eine gesunde Haut kann unter Feuchtigkeitsverlust oder auch Trockenheit leiden. Besonders in den Wintermonaten sorgen eine trockene Heizungsluft und die Kälte für Störungen der Barriere der Haut und Wasserverlust in den obersten Schichten der Epidermis. Die Fachleute empfehlen eine Anwendung feuchtigkeitsspendender Pflegeprodukte, welche mit Moisturizern, wie dem Urea angereichert sind.

Urea Cremes im Überblick

Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme (75 ml), Creme zur Hornhaut Entfernung an den Füßen, feuchtigkeitsspendende Hornhaut Creme mit 20% Urea
Preis: € 5,79 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LCN Urea 40% Chapped Skin Cream
LCN Urea 40% Chapped Skin Cream*
von ASAV Apotheken Service Arzneimittel-Vertriebs GmbH
Preis: € 11,84 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eucerin UreaRepair plus Fußcreme 10%, 100 ml Creme
Preis: € 14,20 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Garnier Body Urea Glättende Creme Milch, 6er Pack (6 x 400 ml)
Preis: € 29,99 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eskimo-Weihrauch-Creme für trockene Haut mit Urea, Vitamin E, Panthenol, Weihrauchöl, Weihrauchextrakt - Inhalt 100 ml
Preis: € 12,50 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sanct Bernhard Eskimo Intensiv-Pflegecreme mit Vitamin E, Urea, Panthenol 100 ml
Preis: € 13,50 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 8. April 2021 um 06:47 . Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, Yadore.com, awin, adcell und anderen.

Der Nutzen von Harnstoff für die Haut

Viele Kosmetikhersteller nutzen vor allem die wasserbindenden Eigenschaften von Harnstoff und bringen immer mehr Produktserien mit diesem Feuchthaltefaktor auf den Markt. Eine breite Anwendung finden Lotionen mit 3 Prozent Urea und Cremes und Salben mit 5- oder 10-prozentiger Konzentration. Auch experimentelle Untersuchungen zeigen, dass das Auftragen von Feuchtigkeitscremes mit einem Ureagehalt von 5 bis 10 Prozent den transepidermalen Wasserverlust nachweisbar verringert. Auch das Stratum corneum wird über mehrere Stunden mit Feuchtigkeit versorgt und die Hautoberfläche leicht geglättet. Zudem bleibt die Haut gegenüber schädlichen Stoffen besser geschützt. Urea gilt als sehr verträglich und zeigt keine relevanten lokalen Nebenwirkungen oder allergenes Potenzial. Eine wasserbindende Wirkung sorgt zudem für einen antimikrobiellen Effekt, dass weniger Konservierungsmittel verwendet werden müssen. Die verletzte Haut sollte nicht harnstoffhaltige Formulierungen eingecremt werden, da die Lotionen schmerzhafte Reizungen der Haut hervorrufen können.

Eine Grenze zwischen dermatologisch-medizinischer und kosmetischer Anwendung harnstoffhaltiger Pflegeprodukte kann nicht streng festgelegt werden. Neben dem feuchtigkeitsregulierenden Ergebnis nutzen Dermatologen dieses Carbamid gern auch als schuppenlösende Substanz mit einer Konzentration von 10 Prozent oder auch darüber. Auch ein juckreizstillender Effekt setzt mit dieser Konzentration ein. Entsprechend werden entsprechende Zubereitungen auch in Verbindung mit Milchsäure für die Therapie von Ichthyosen angewandt. Auch profitieren Patienten mit Psoriasis und chronischen Ekzemen in den kortisonfreien Behandlungsintervallen von den10-prozentigen Urea-Formulierungen. Ab Konzentrationen von 40 Prozent entwickelt Harnstoff eine stark keratolytische Wirkung und eignet sich zum Auflösen von Nägeln in Zusammenhang mit Antimykotika hierbei zur Behandlung von Nagelpilz. Außerdem dient Harnstoff auch als Penetrationsvermittler und wird in unterschiedlichen Rezepturen als Hilfsmittel eingearbeitet wie in Glucocorticoid-haltigen Zubereitungen.

Gute Harnstoffcremes unterschiedlicher Marken

Eucerin UreaRepair Original Lotion 10%

AngebotBestseller Nr. 1

Die Eucerin UreaRepair ORIGINAL Lotion ist mit 10% Urea und dem Feuchthaltefaktor Lactat angereichert. Die enthaltenen Wirkstoffe binden und spenden zugleich intensive Feuchtigkeit und sorgen für einen gesunden, lang anhaltenden Feuchtigkeitsgehalt. Außerdem fördert die Körperlotion das Abstoßen von trockenen und schuppigen Hautzellen. Der Juckreiz nimmt spürbar ab und die Haut fühlt sich glatt, weich und geschmeidig an. Das Produkt wurde jedoch nicht für Kinder entwickelt und auch nicht an diesen getestet. Diese Lotion verfügt über eine sehr leichte Textur, die schnell in die Haut einzieht. Sie ist auch therapiebegleitend zur Pflege bei diabetischer Haut, Ichthyosis und Psoriasis geeignet. Die reichhaltige Körperlotion spendet intensiv Feuchtigkeit und beruhigt extrem trockene und schuppige Haut. Die Lotion ist somit für den ganzen Körper geeignet.

EUBOS 5% UREA Gesichtscreme

Die Urea 5% Gesichtscreme von Eubos ist eine leichte, schnell einziehende Spezial-Pflegecreme für die tägliche Anwendung bei rauer, trockener und spannender Gesichtshaut. Diese Creme ist auch zur Therapie bei begleitender Hautpflege bei Neurodermitis, Diabetes oder Psoriasis geeignet. Diese 5 % Urea-Gesichtscreme versorgt die Haut besonders intensiv mit dem Feuchtigkeit bindendem Urea und erhöht auf diese Weise deutlich die Hydratationsfähigkeit auf der Haut. Die leichte Öl-in-Wasser-Emulsion heilt intensiv und spendet nachhaltig Feuchtigkeit und wirkt auch glättend. Diese Wirkstoffkombination mit Macadamia-Nussöl, Glycerin, Allantoin und Natriumlactat stärkt die Barriere der Haut, wirkt hautglättend und mildert Spannungsgefühle und Juckreiz.

Kneipp Intensivbalsam Nachtkerze mit 10 % Urea

AngebotBestseller Nr. 1

Das Kneipp Intensivbalsam Nachtkerze mit 10 Prozent Urea ist ein intensiv rückfettendes und feuchtigkeitsspendendes Intensivbalsam als Basispflege für die irritierte und gereizte Haut in Gesicht und Körper bei trockener Haut bis hin zur Neurodermitis. Der Balsam mindert den Juckreiz, stärkt die Barriere der Haut und verbessert die Hautelastizität. Daas hautberuhigendes Nachtkerzenöl, das sehr gut verträgliche Mandelöl und das feuchtigkeitsspendende Jojobaöl sorgen für eine fett- und feuchtigkeitsspendende Pflegewirkung und eine optimale Hautverträglichkeit. Ergänzt wird die Pflegewirkung durch Urea und zellschützendes Vitamin E und auch durch hautberuhigendes Panthenol.

Hinweis: Aktualisierung am 3.11.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.